Aktivitäten

Wir gratulieren 45 Absolvent/innen zum bestandenen Abitur!

Zum ersten Mal hatten dieses Jahr auch Schülerinnen und Schüler der beiden innovativen Lernmodelle, die Deutsch-Plus Klasse und das Blended Learning Modell, die Möglichkeit, ihre Schulbildung erfolgreich abzuschließen. Trotz Corona-Bedingungen sind die Resultate großartig.

Im Schuljahr 2016/17 haben wir erstmalig eine Integrationsklasse eingerichtet mit dem Ziel, junge geflüchtete Erwachsene, die in ihren Heimatländern bereits eine höhere Schulbildung begonnen haben, für den Besuch des Abendgymnasiums vorzubereiten. Der Vorkurs startete im September 2016 mit 16 Migrantinnen und Migranten. Daraus entstand im Jahr 2018 die Deutsch-Plus Klasse wovon in diesem Jahr zwei Schülerinnen und Schüler, die vorwiegend aus Syrien stammen, die allgemeine Hochschulreife abschließen konnten. In den Jahren zuvor haben weitere Absolventinnen und Absolventen die Fachhochschulreife oder den Realschulabschluss erreicht.

Neben der Deutsch-Plus Klasse bietet unsere Einrichtung seit drei Jahren eine Blended Learning-Klasse an. Dies kam fünf Schülerinnen und Schülern des Abendgymnasiums gerade in der Corona-Zeit zugute. Beim Blended Learning Modell werden die Präsenztermine mit Online-Phasen kombiniert und dadurch in ihrer Anzahl reduziert. Geschulte Lehrerinnen und Lehrer gewährleisten die individuelle Betreuung der Schülerinnen und Schüler. Die Klassenarbeiten und Klausuren finden kompakt in vorher festgelegten Zeiträumen statt.

Die Ergebnisse können sich sehen lassen. Zwei Absolventinnen und Absolventen haben mit einem Durchschnitt von 1,1 und elf mit einem Notendurchschnitt besser als 2,0 abgeschlossen. Bei der Abschlussfeier wurden neben dem Scheffelpreis der literarischen Gesellschaft für die beste Leistung im schriftlichen Deutschabitur auch noch der Preis der physikalischen Gesellschaft für die besten Leistungen im Fach Physik vergeben. Als interne Preise wurden sogenannte „Pionierpreise“ an die beiden besten Absolvierenden der „Deutsch-Plus Klasse“ sowie an fünf Absolvierende der „Blended Learning“-Klasse vergeben.

Wir feiern einen doppelten Erfolg, da neben den guten Leistungen auch deutlich wird, dass zwei zukunftsorientierte Lernmodelle weit über die Pilotphase hinaus Bestand haben. Wir freuen uns mit unseren Absolventinnen und Absolventen und wünschen ihnen für ihren weiteren privaten und beruflichen Weg viel Erfolg.


 

Interview mit Judit Hitzelsberger

Judit Hitzelsberger ist ehemalige Schülersprecherin am Abendgymnasium Stuttgart. In diesem Video erzählt sie, welchen Eindruck sie in Ihrer Zeit am Abendgymnasium gewonnen hat:

www.youtube.com/watch


 

70 Jahre Abendgymnasium

Am Freitag, 12.10.2018, feierten wir mit einem offiziellen Festakt das 70ste Jubiläum unseres Abendgymnasiums. Neben zahlreichen Gästen aus Politik und Gesellschaft waren auch Oberbürgermeister Fritz Kuhn und Staatssekretär Volker Schebesta MdL vor Ort, die das Abendgymnasium gewürdigt und weitere Unterstützung zugesagt haben.

Foto v.l.n.r.: Regine Fischer, Geschäftsführende Schulleiterin Abendgymnasium Stuttgart, Dr. Stefan Kaufmann, Mitglied des Deutschen Bundestages, Dagmar Mikasch-Köthner, Direktorin der vhs stuttgart, Fritz Kuhn, Oberbürgermeister der LHS Stuttgart, Muhterem Aras, Landtagspräsidentin MdL, Judit Hitzelberger, Schülersprecherin des Abendgymnasiums und Werner Wölfle, Bürgermeister für Soziales und Integration und Aufsichtsrat-Vorsitzender vhs stuttgart


Kunst Kompaktkurs

Der Kunstunterricht am Abendgymnasium Stuttgart wird als Kompaktkurs angeboten, d.h. die Unterrichtsstunden eines Halbjahres werden an einem Termin (ein Wochenende, meist in den Ferien) als „Blockunterricht“ gehalten. Unterrichtet wird von Herrn Reichenbach www.guenter-reichenbach.de